Avatar von seyinphyin
  • seyinphyin

mehr als 1000 Beiträge seit 08.07.2011

Die Taktik ist nicht neu

Finden schon eine ganze Weile statt, dass Neonazis unter falscher Flagge Straftaten begehen, was ja doppelt praktisch für sie ist.

Die Medien und "Mitte"(=Rechtsradikale) Politiker helfen dabei auch immer gerne mit, so wird ja "Feuer" erstaunlicherweise praktisch automatisch mit politisch links assoziiert, warum auch immer.

Sobald etwas brennt muss das ein Linker gewesen sein - wenn es nicht gerade ein Asylantenheim ist. Selbstverständlich wird das ganz gezielt ausgenutzt.

Auch so manches Bekennerschreiben auf dem schwarzen e-Brett Indiemedia kam schon aus ganz anderer Hand.

Dem System hilft das enorm.

Denn Antifa = Linke = sämtliche Politik die sich für soziale, pazifistische Politik einsetzt, darum geht es ja und nur darum. Für eine soziale, friedliche Gesellschaft zu sein soll mit Gewaltätigkeit gleichgesetzt werden, damit das zum Tabu wird.

Bewerten
- +