Avatar von Anubis197
  • Anubis197

mehr als 1000 Beiträge seit 14.11.2015

Re: Was für ein geiler Wahlkampf

Artikel20Grundge schrieb am 12.10.2016 20:38:

Die beiden unbeliebtesten, egozentrischsten Amis kämpfen mit wirklich allen Mittel um das Amt.

deswegen heißt es ja auch "Wahlkampf". hat aber auch den Vorteil, das der Präsident nicht nach 2 Jahren mit irgendeiner Kinderpornoaffähre von vor 30 Jahren au dem Amt gejagt werden kann. Denn die Wahlkampfbüros durchleuchten den Gegner gründlicher als es der NSA je könnte. Mal zum vergleich: Man wüsste mit hundertprozentiger Sicherheit, Ob Merkel wirklich IM Erika war oder nicht.

Was für fantastische Arschlöcher! Das ist Demokratie vom feinsten - LOL!

Demokratie heißt, man kann wählen wen man will. Ob es uns gefällt oder nicht....

Und jetzt könnte Clinton auch noch Trump gefördert haben damit sie besser dasteht. Das ist so syreal und schrill. Ich fühle mich von den beiden wicksern sehr gut unterhalten.

überrascht dich das? Mich nicht. Ist ein völlig legitimer Ansatz, zu gewinnen. Sieh es mal so: Das ist keine Bewerbung als Tierpfleger. Der US-Präsident muß/musste mit Leuten wie Putin, Hitler, Stalin, Thatcher zurechtkommen. Da sind Weicheier fehl am Platz.

Jetzt muss der IS die beiden in einem showdown live im TV wegsubtrahiere und uns retten.

Aha. Wenn Dir die Kopfabschneider lieber sind als eine demokratisch-freiheitliche Grundordnung, dann solltest du deinen Wohnort wechseln....

Bewerten
- +