Avatar von freudhammer
  • freudhammer

688 Beiträge seit 14.12.2014

Der Einzige, der was davon hat, ist Diktator Macron

Die Sache passt nicht zusammen. Obwohl er von einem riesigen Polizei- und Geheimdienstaufgebot gesucht wird, schlendert der Mörder seine Wohnstraße auf und ab, Motto: Ich habe den Auftrag des IS ausgeführt und will jetzt endlich zu meinen zweiundsiebzig Jungfrauen..., erschießt mich bitte! Dabei soll der Typ gar nicht religiös oder politisch gewesen sein, aber was wissen wir schon.
Wissen tun wir nur, dass der Einzige, dem das ganze Gemorde und Medientheater genützt hat, Diktator Macron ist. Er kriegt seinen Ausnahmezustand und die Gelbwesten eine aufs Dach, wenn sie sich überhaupt noch auf die Straße getrauen.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (14.12.2018 14:10).

Bewerten
- +
Anzeige