Avatar von Miram
  • Miram

2 Beiträge seit 05.09.2015

Multikulti hat tausende Jahre bestens funktioniert!

Das Rezept der Evolution dazu lautet: Grenzen! Wenn diese Grenzen überschritten werden, dann kommt es unweigerlich zum Krieg.

Und eine Gesellschaft die nicht bereit ist, ihre Kultur in ihren Grenzen zu verteidigen, wird diesen Krieg unweigerlich verlieren. Genau das ist Evolution. Warum erinnert mich das Ganze so sehr an "Das Heerlager der Heiligen"?

Mag sein, dass wir Zuwanderung brauchen. Ich habe da so meine Zweifel. Aber wenn schon, dann "qualifiziert" und keine Vermengung mit irgendwelchen kotzarroganten Helfersyndromen. Unqualifizierte Zuwanderung zerstört unsere Sozialsysteme vollends. Gleichzeitig schafft sie Parallelgesellschaften, in denen sich die Abgehängten zwangsläufig radikalisieren. Im besonderen Fall kommt noch dazu, dass die Zuwanderung momentan hauptsächlich aus einem nach Allmacht strebenden Kulturkreis mit faschistischer Ideologie heraus erfolgt. So geprägte Menschen lassen sich dann - UND NUR DANN - wenn sie hier eine "Chance" haben, integrieren. Und diese Chance kann man ihnen nicht geben. Die müssen sie mitbringen!

Ich nix lesen. Ich nix schreiben. Ich putzen!??? Ich NIX putzen! Ich Elektroingenieur!

Bewerten
- +
Anzeige