Avatar von Mausklicker
  • Mausklicker

mehr als 1000 Beiträge seit 17.01.2007

angeschossene Justizministerin

"nicht unglücklich damit, wenn sich die angeschossene
Justizministerin noch waidwund durch Wahlkampf schleppt"

Sag mal geht's noch? Das ist ein Fall von Rechtsbeugung,
Freiheitsberaubung und Strafvereitelung im Amt!

Die muss nicht nur zurücktreten, die gehört hinter Gitter!
Da ein politisches Ränkespiel daraus zu machen finde ich widerlich!

klick

edith sagt:

...und der Gustl sitzt IMMER NOCH in der Klapse!

Bewerten
- +
Anzeige