Ansicht umschalten
Avatar von Mathematiker
  • Mathematiker

mehr als 1000 Beiträge seit 22.02.2014

Zu Besuch bei den Homer Simpsons

Zusammengefasst läßt sich sagen: 5 Jahre nach der Katastrophe sind
die dort immer noch nicht aus dem Katastrophenmodus raus und haben
die soweit stabilisieren können, dass ernsthaft mit den
Auräumarbeiten und der Reparatur begonnen werden kann. 

Ob das mit dem Boden gefrieren überhaupt funktioniert, halte ich für
zweifelhaft solange sich noch der Brennstoff in den Reaktoren
befindet. Deren Wärme heizt ja auch kräftig den Boden mit.

Wenn man sich überlegt, dass Japan ein Hochtechnologieland ist und
trotzdem schon so viele Jahre mit solch einem geringen Fortschritt an
der Unglücksstelle herumwerkelt und bei uns das Leerräumen der Asse
zur Lebensaufgabe erklärt wird, fragt man sich schon, was die
Zauberlehrlinge damals geritten haben muss.

Bewerten
- +
Ansicht umschalten