Avatar von freudhammer
  • freudhammer

684 Beiträge seit 14.12.2014

Blut für Öl?

Geht es um russische "Destabilisierungsversuche" wie sie etwa heute bei

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/71195-private-interessen-israel-und-usa-oelfunde-syrien-sichern/

gemeldet werden? Solche Wahrheiten könnten schon ganz schön destabilieren, wenn sie von den Medien auch entsprechend gemeldet würden... USA und Israel also doch ganz gemeine Räuber, die für Profit über Leichen gehen, das hundertausendfach vergossene Blut also wieder Blut für Öl wie gehabt?

Bewerten
- +
Anzeige