Avatar von hgeiss
  • hgeiss

736 Beiträge seit 06.08.2014

Huren in weissen Kitteln

Danke, für den interessanten Artikel!
Nur noch ein Sechstel freie Wissenschaft? Das überrascht mich nicht, denn die akademischen Mietmäuler tönen an allen Ecken. Vermutlich gibt es sogar bei diesem Sechstel noch genug Abhängigkeiten und vorauseilenden Gehorsam und Anpassung an vermeintliche Trends und echte oder vermeintliche Karrierechancen. Aber was wäre nicht käuflich, in dieser Welt der globalen Gaukelei, in der es nicht um Werte oder Wahrheiten geht, sondern nur um den Anschein von etwas. Und so prostituiert sich die Wissenschaft, forscht nur nach dem, was Gewinn verspricht - Automatisierung, Jobabbau, Waffen, neue Tittytainments, KI statt die Menschen intelligenter zu machen, Löschwerkzeuge für Brände, die man zuvor gelegt hat - und natürlich weisskittelige Maskerade für seriösen Schein. Ein Schelm, der dabei an die derzeitige globale Zwangsvermummung denkt, natürlich immer begründet mit Menschenschutz, so als wenn sich die Angstmacher dahinter jemals um unser Wohlergehen gesorgt hätten. Und es ist leider kein Sechstel der Länder des Planeten, die sich dem Füllhorn und der Peitsche der WHO und des IWF widersetzen.

Bewerten
- +