Avatar von WeiterSoGehtJaNicht
  • WeiterSoGehtJaNicht

39 Beiträge seit 02.10.2018

Re: naja ..wenn es offiziell ca. 85.000 sind, dann waren es mind. 160.000 ..

Es waren nicht "mindestens 160.000" sondern eher 350.000 bis 500.000 insgesamt. In manchen kleineren Städten haben die gilets jaunes sogar das Zählen eingeführt, damit sie wenigstens auf ihren vielen Kanälen auf YouTube einigermaßen realistische Zahlen angeben können. Sie filmen sich auch beim Zählen. Das bringt aber nichts wenn man weiß, dass die frz. Medien von zwei Milliardären kontrolliert werden (Bernard Arnault und sein Schwiegersohn Xavier Niel) und eine Omertà herrscht, was die gilets jaunes angeht. Nicht umsonst werden diese offiziellen Medien "Merdien" genannt (Medien und merde) und der schlimmste Hetz-Sender BFM entsprechend BFM-WC oder BFMerde.
Grüppchen von Gilets jaunes haben spontane Aktionen gestartet und gehen wochentags zu den Headquarters der Banken Rothschild, JP Morgan oder Lazard. Oder aber zu Mc Donald, Auchan, Carrefour, die ebenfalls Milliardären gehören, die keine Steuern bezahlen. Darüber wird hier NULL berichtet.
Wer kein Frz. kann, kann dennoch gute Infos auf YouTube erhalten: Auf RT oder aber auf Wearechange o.Ä. Ich bin schon relativ entsetzt, wie die Berichterstattung hierzulande aussieht, auch hier. Sehr, sehr dürftig und oberflächlich.
Sorry, aber bei dem Informationsdefizit ist das relativ sinnlos, Kommentare abzugeben..

Bewerten
- +
Anzeige