Avatar von Manni1950
  • Manni1950

412 Beiträge seit 03.12.2017

Es ist doch interessant

welche Mühe sich gegeben wird um dem deutschen Michel beizubiegen, dass ein unabhängiges Land unbedingt fremde Truppen auf seinem Boden braucht.
Mir fällt kein überzeugendes Argument ein.
Es sei denn simpel gestrickte Menschen glauben wir brauchen Beschützer vor den "Erzfeinden" Frankreich und GB oder noch lustiger der Russe steht auf dem Sprung Europa bis zum Atlantik zu überrennen.
Bei dem wirtschaftlichen Argument sollte man mal Gegenrechnen was uns der "Schutz" so jährlich kostet.
Ansonsten bleibt nur übrig D ist immer noch seit dem 2. WK von einer Schutzmacht besetzt und hat viele bezahlte Lobbyisten, die das nach Kräften schönreden....

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (08.06.2020 08:35).

Bewerten
- +