Avatar von freudhammer
  • freudhammer

664 Beiträge seit 14.12.2014

Schäme mich für die Kanzlerin

Ich schäme mich für unsere Kanzlerin, wieder einmal. Diese Komplitzenschaft mit den englischen, französischen und amerikanischen Kriegstreibern ist unerträglich! Ohne den geringsten Beweis und ohne ein Motiv wird ein europäischer Nachbar öffentlich verurteilt, das Hetzen des Nato-Generalsekretärs Stoltenberg, lässt einem ja die Nackenhaare aufstellen! Und Merkel (bzw. die ganze verschworene Truppe) hat die Kanzlerwahl abgewartet, bevor sie sich positionierte. Aber wer soll sich bei ihr noch wundern, sie ist ein Unglück für unser Land.

Bewerten
- +
Anzeige