Ansicht umschalten
Avatar von Mahid
  • Mahid

408 Beiträge seit 30.05.2020

Pax Amerikana

Ja es stimmt. Wir leben seit nunmehr gut 70 Jahren in der Pax Amerikana, der die Pax Britannica beerbt hat, weil die nicht mehr fähig waren die Halbstarken Idioten vom Kontinent und sonstwo, wie auch die notorischen ideologischen und sonstwie religiösen Besserwisser im Zaum zu halten.
Eine Führungsmacht ist so gut wie sie wirtschaftlichen und kulturellen Fortschritt für die Übrigen bedeutet.
Grenzen zur Verwahrlosung tun sich für mich beim Snowden Abhörstaat und den Wirtschaftsradikalen auf.

Das oben gilt auch für unser schönes Land mit seiner recht ausgeprägten diktatorischen und obrigkeitsstaatlichen Tradition und seiner ach so friedvollen nachbarlichen Geschichte. Wir haben da nichts anderes als die anglikanische demokratische Tradition. Angesichts China und Russland?

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (04.07.2021 10:24).

Bewerten
- +
Ansicht umschalten