Avatar von DerWaechter
  • DerWaechter

mehr als 1000 Beiträge seit 19.02.2010

Mindestlohn abschaffen für Flüchtlinge

Das neoliberale Hetzblatt Die Welt gießt Öl ins Feuer. Der
Neoliberalismus soll verschärft und der Mindestlohn abgeschafft
werden, damit es mit der Intergration der Flüchtlinge besser
funktioniert. 

> http://www.welt.de/debatte/kommentare/article144954231/Was-hilft-Fluechtlingen-am-besten-Der-Neoliberalismus.html

Wie immer, bin ich trotz allen Ärgers über so einen
menschenveachtenden Dreck, dankbar für diesen Kommentar des
Welt-Redakteurs Ulf Poschardt. Hier wird wenigstens Klartext
gesprochen. Wer damit nicht einverstanden ist, kann ja Kuchen essen.
Den im Winter frierenden jungen Männern sollte man Poschardts Adresse
geben. Er hat sicher einen Job und eine Unterkunft für sie. Wer einen
Ort für Proteste sucht, der findet diesen vor den Verlagshäusern der
Systempresse.

Bewerten
- +