Avatar von exkoelner
  • exkoelner

mehr als 1000 Beiträge seit 28.06.2012

Re: Erdoberfläche mit Windbreakern zuzustellen

Das kranke seit 40+ Jahren ist, es muss immer mehr ein Geschäftchen für irgend wen bei raus kommen, sonst geht gar nix. Aber das offen zu kommunizieren, trauen sie sich auch nicht - denn dann kämen eventuell zu viele auf die Idee: Wenn die Haupttriebfeder dieses Systems, immer ein Geschäftchen für eine Minorität ist, ist evt. das System falsch?

Wenn man der Ansicht ist, das diese Welt nur gut funktioniert, wenn man sie als "Geschäftchen" für Minoritäten organisiert, dann sollte man das auch sagen und gut begründen können - und womöglich stimmt dann die Mehrheit dem sogar zu. Nur wenn man das verschweigt, weil man schon sicher weiß, offen ausgesprochen und breit medial diskutiert, wird diese Ideologie auf breite Ablehnung stoßen ... und macht es verkappt, verborgen und lügt den ganzen Tag, egal zu was, sobald es diesen alternativlosen Way of Capitalism in Gefahr, in Frage stellt - dann wirds übel, und es läuft auf die 1789-Lösung hinaus. Aber scheinbar will man es lieber darauf ankommen lassen. Bitter, aber so siehts für mich aktuell aus.

Bewerten
- +