Avatar von Punkt.
  • Punkt.

37 Beiträge seit 24.08.2015

Fast alle "Anti-Ismen"

so auch der Antisemitismus sind nicht strafbar sondern Teil einer persönlichen Meinung.
Diese kann man zwar kritisieren und nicht teilen. Das ist dann aber auch schon alles. Eine Bestrafung jedoch kommt einer Verweigerung der Meinungsfreiheit gleich und ist kein demokratischer Glücksfall.

Bewerten
- +