Avatar von sys3
  • sys3

mehr als 1000 Beiträge seit 22.07.2000

Wenn die Damen und Herren "Qualitäts-"journalisten mal immer so bemüht wären.

Die Verve, mit der sie sich dem Regime und der Oligarchen in Russland annehmen, ist ja im Prinzip richtig. Merkwürdigerweise verlässt sie diese Motivation aber spontan, wenn das aktuelle Thema kein Land ist, dessen Regierung im Wertewesten in der veröffentlichten Meinung nicht gut gelitten ist. Und beim Kehren vor der eigenen Haustüre wird dann direkt auf das Niveau der schwäbischen Kehrwoche, wie sie der Hauspapagei durchführen würde, umgeschwenkt.

Bewerten
- +