Avatar von Patenthalse
  • Patenthalse

mehr als 1000 Beiträge seit 22.03.2017

Marxismus ist nur so lange gut, bis versucht wird den in der Realität umzusetzen

... was dabei rauskommt lehrt uns die Geschichte, die natürlich von allen Marxisten nach Kräften ignoriert wird.

Dafür vergleichen sie dann ihre utopische marxistische oder sozialistische Traumwelt mit der realen, funktionierenden Welt des ach so bösen Kapitalismus, in der sie selbst übrigens auch gar nicht mal so schlecht leben, jedenfalls deutlich besser als all die armen Schweine in den Marxismus-Menschenexperimenten (und die hatten es noch besser als die Millionen Verhungerten, Ermordeten oder in Gulags etc. eingesperrten.

Bewerten
- +