Avatar von Huhu!
  • Huhu!

mehr als 1000 Beiträge seit 13.09.2017

Es ist nicht zum aushalten

Mit welcher Inbrunst die Bomber Harris Fraktion hier im Forum dem hilflosen israelischen Staat zur Seite steht. Mir stellen sich folgende Fragen:
Kritik an der israelischen Politik soll also per se antisemisch sein? Wenn nicht, wie kann man kritisieren ohne Antisemit zu sein? Wie kann der Landraub und die militärische Annexion der Golanhöhen völkerrechtlich legitimiert werden? Darf unsere Armee auch auf Distanz auf Menschen schießen, die mit Steinen und Autoreifen bewaffnet sind? Womit ist der rechtliche Sonderstatus der israelischen Armee legitimiert, Selbstverteidigung durch präventive Erschießung?

Bewerten
- +
Anzeige