Avatar von flight-of-phoenix
  • flight-of-phoenix

mehr als 1000 Beiträge seit 07.09.2006

Löst sich doch "von selbst".

Wenn der Müll überhand nimmt, ist erst einmal Schluss mit neuen Überwachungssatelliten, TV-Sats für Verblödungs-TV und Tourismus von Superreichen. (Glasfaser funktioniert auch ohne Satelliten... ).
Und wenn dann irgendwann, ganz ganz ganz vielleicht die Menschheit sich soweit weiterentwickelt hat, dass sie Ressourcen sinnvoll nutzt und entsprechende Technologien hat, dann kommt nach der Müllbeseitigung auf der Erde (Plastik und weiterer Dreck im Meer, Atommüll usw.) halt der Erdorbit.

P.s.: Irgendwie fände ich elektrodynamisches Bremsen von den meistens metallischen Trümmern relativ zielführend. Eine geringe Geschwindigkeitsänderung sollte den Orbit schon ausreichend absenken.

Bewerten
- +
Anzeige