Avatar von Mircutux
  • Mircutux

mehr als 1000 Beiträge seit 23.06.2015

Re: Wenn Wahlen etwas ändern würden, ...

Die wahre Demokratiebewegung macht ihre Abstimmungen mit den Füßen.
Wenn der Lebensstandard in Hongkong weiter sinkt, werden die Menschen von alleine nach Rest-China auswandern. Wenn der Kapitalfluss versiegt gehen auch die Banken.
Insofern hat die chinesische Führung keine schlechten Karten hier auf Zeit zu setzen.
Für sie wird wichtig sein die Entwicklung ganz Chinas voran zu treiben. Hongkong war einmal das Trojanische Pferd zur wirtschaftlichen Beherrschung Chinas im Dienste des Empire. Das macht aber keinen Sinn mehr, wenn die Produktivität in China höher ist als in England und der Warenfluss die Richtung geändert hat.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (26.11.2019 21:34).

Bewerten
- +