Avatar von Kaschuge
  • Kaschuge

mehr als 1000 Beiträge seit 13.10.2014

"Winner-takes-all-Prinzip" ist eine Variante des "Mehrheitswahlrechts"

Es gibt 2 Varianten des Mehrheitswahlrechtes:

1. Wenn nicht mehr als 50 % erreicht werden, kommt es zu einer Stichwahl der beiden Kandidaten mit dem höchsten Stimmenanteil.

2. The Winner-takes-all-Prinzip: Der, der die meisten Stimmen in einem Wahlgang bekommt, bekommt den Parlamentssitz - das kann auch der Kandidat sein, der nur 20 % bekommen hat, wenn die anderen Kandidaten noch weniger Stimmen bekommen haben.

Bewerten
- +