Ansicht umschalten
Avatar von RolandD
  • RolandD

mehr als 1000 Beiträge seit 18.05.2013

Re: Was im Keller steht, sehen andere nicht

Wobei "effektiv" sich nicht auf die Energiebilanz bezieht: Im Keller wären die schweren Speicherbatterien viel besser aufgehoben als in E-Autos, wo sie mit zusätzlichem Energieaufwand durch die Gegend gefahren werden müssen.

Nein. Die Speicherbatterien müssten in das Trafo-Häuschen - nicht in den Keller des EFH.

Dort würden sie die Spitzen der PV UND der WKAs abbügeln und bei Überschüssen am Morgen und Abend Strom liefern.

Im Keller sind die Batterien nur ein privater Luxus für die Selbstbeweihräucherung der Ökos. Solange das Privat bleibt .. kein Problem. Leider möchten unsere Subventionsjunkies auch für dieses Privatvergnügen Subventionen sehen.

Bewerten
- +
Ansicht umschalten