Avatar von Feuermelder
  • Feuermelder

mehr als 1000 Beiträge seit 23.01.2005

Kontaktschuld

Kontkaktschuld ist ein guter Begriff! Eine wirklich guter, man kann ihn in die Nähe zu Kollektivterror rücken, und er verweist auf ein enges rigides Denken.

" Aber es passiert mir nur in Deutschland, dass die Leute dann sagen: Aha, er hat mit dem Karl-Heinz Hoffmann gesprochen - was ja auch wahr ist -, um daraus zu schließen, ich sei rechtsextrem. Das entbehrt doch jeder Logik."

Ja, aber nicht der Logik der harten Abgrenzung, "wir reden nur mit denen, die absolut der gleichen Meinung sind. Redest du mit einem Rechten/Linken/Kapitalisten/Kommunisten/Bürgerlichen/Akademiker/ (und wer oder was auch sonst noch), dann bist du wie der"!

Gibt es was Kommunikations-Einschränkenderes?
Bob

Oder so gefragt: Gibt es geistige Inzucht?

Bewerten
- +