Avatar von Nützy
  • Nützy

mehr als 1000 Beiträge seit 11.06.2010

Re: Wo ist das Problem? Es gibt keins!

Bergfalke schrieb am 26.07.2020 22:44:

Keine Fernreisen in den Ferien ist kein Problem, allenfalls eine Luxuslächerlichkeit!

Es ist zumindest mal schlecht für die, die am Tourismus hängen...
Und natürlich für die, die internationale Erfahrungen sammeln wollen.

1. Kunst kann sehr gut oder sogar besser in der Freizeit ohne kommerziellen Zwang erzeugt werden!

Jain.

Schauspieler brauchen schon so eine Art Bühne oder jemanden, der ihnen zusieht. Die Vorstellung ist auch falsch, dass Amateurkunst besser ist als Profi-Kunst.

2. Einkommen, auch kein Problem, es gibt genügend existensichernde Arbeit im Pflegebereich, das lässt sich lernen. In der Bauwirtschaft, Schlachthöfen oder der industriellen Landwirtschaft!

Du glaubst doch nicht im Ernst, dass jemand, der bisher immer am Band steht, plötzlich Bettpfannen ausleert oder so?

Morgens Gurken ernten, abends im Gasthof singen oder klimpern!

Es gibt Naturtalente... Jedenfalls fürs Singen und Klimpern, beim Rumgurken sind bisher keine aufgefallen. Es gibt aber auch Leute, die müssen üben...

Im Grunde hast du aber recht.

Bewerten
- +