Avatar von Bergfalke
  • Bergfalke

mehr als 1000 Beiträge seit 27.07.2019

Wer sich weigert richtig zuarbeiten braucht keine Stütze.

Z.B. wer mein Bettpfannen leeren wäre ehrenrührig...

Un die vollproffessionelle Hochkultur, die kann um diese zu erhalten auf 20% eingedampft werden.

Statt 50 große Sympphonierochester reichen auch nur 10 um diese Kultur zu erhalten. Und verbreitet kann die Produktion auch mit CD.

Oder auch z.B. Bayreuth, charakterlich erbauend sind die Wagneropern auch nicht. Das ganze ist eher lächerliches Prominentenschaulaufen!

Sonst gilt doch auch was Nazis gut fanden ist bähh...

( Nichts gegen Provinztheater die auch mal den Faust oder Lessing bringen, aber Regieerguß wie "Der Name der Rose" ist auch nicht ein kultureller neuer Wert )

Bewerten
- +