Avatar von pk
  • pk

mehr als 1000 Beiträge seit 10.10.2000

Bahngetriebener Personen- und Güterverkehr.

Das Zufallssystem reicht noch nicht. Was wirklich her muss, ist der bahngetriebene Verkehr. Das heisst: Es wird für die Bevölkerung verpflichtend, täglich Bahn zu fahren. Die DB teilt dann jedem Passagier und Transportgut eine Fahrkarte zu. Der Passagier hat sich dann darum zu kümmern, dass er am Ziel irgednwas vernünftiges anstellt, bis er die nächste Fahrkarte abzufahren hat. Damit werden die Kapazitäten auch mal richtig ausgelastet, wenn man es nicht mehr den Launen der Bevölkerung überlässt, wann und wohin sie fahren wollen, sondern das vernünftig planen kann.

Bewerten
- +
Anzeige