Avatar von Kralle66
  • Kralle66

589 Beiträge seit 05.02.2006

weiter gedacht...

*** die deutsche automobilindustrie will feinstaub als
'unvermeidbaren bestandteil' der atemluft legalisieren lassen! ***

so nach dem motto: tut uns leid, aber wir haben keinen bock, geld
auszugeben, um schadstoffe aus der umwelt fern zu halten, also sorgt
gefälligst dafür, dass wir das auch nicht mhr müssen!

wenn die gen-tec-industrie es nicht schafft, genetisch manipulierte
pflanzen so anzubauen, dass keine verbreitung von genetisch
manipuliertem material möglich ist, dann darf die gen-tec-industrie
eben kein gentechnich verändertes grünzeug mehr anpflanzen! basta!!! 
Bewerten
- +
Anzeige