Avatar von contracorriente
  • contracorriente

138 Beiträge seit 24.02.2010

Die fatale Psychiatrisierung der US -Politik

Nicht der Irre, der glaubt, er ist die Atombombe, sondern die Staaten, die nukleare Waffen besitzen, sind das Problem, hat einmal Ronald David Laing, einer der Begründer der Antipsychiatrie, sinngemäß gesagt. Und in der Tat, der Wahnsinn geht von einem Teil der WASP (White, Anglosaxon, Protestant Fraktion des Imperiums aus. In ihrem kindlichen Weltbild gibt es nur Gute und Böse, Sie sind natürlich in ihrem laizistischen, religiösen Weltverständnis die Auserwählten, andere Staaten, die ihre Überzeugungen nicht teilen und vor allem, die sich dem Imperium nicht unterworfen haben, sind die Schurkenstaaten.

Doch das Gegenteil ist der Fall. Der Wahnsinn besteht darin, dass diese Führungsclique mit dem aktuellen Darsteller Trump ihre Paranoia nach außen projiziert und jede rationale Argumentation an ihren wahnhaften Denkformen abprallt.

Im Namen von Freiheit und Democracy sind sie dabei, einen Weltenbrand zu verursachen, nur damit ihr wahnhaftes rassistisches und imperiales Weltbild unbeschädigt bleibt.

Bewerten
- +