Avatar von Gerald2014
  • Gerald2014

mehr als 1000 Beiträge seit 12.09.2014

War schon seit längerem vermutet worden

dass die USA wohl nichts weniger als die Vasallenschaft vom Iran
fordert. 
Die Welt sollte sich aber klar machen, jeglicher Deal mit dem Iran
wird nur bestand haben falls die USA ihre Sanktionen beendet.
Ansonsten war alles umsonst, da US-Sanktionen gleichbedeutend mit der
weiteren Bedrohung durch die Kriegslüsternen USA sind. Und wer von
der letzten verbliebenen Supermacht bedroht wird, welche sogar
nachweislich jegliches internationales wie humanitäres Recht
gebrochen hat und weiterhin brechen wird, dem kann man nicht verübeln
nach einem funktionierenden Abschreckungspotential zu streben. Man
kann niemanden Verurteilen der gezwungen wird sich zu verteidigen. 

Bewerten
- +