Avatar von schtonie
  • schtonie

mehr als 1000 Beiträge seit 21.06.2007

Israel wird sich entscheiden

und dabei aufpassen müssen, nicht zu einem kompletten Appartheitsstaat zu werden.

Mir erschließt sich nicht, welchen Weg die Hardliner denn gehen wollen? Einfach "Fakten" schaffen?
Ein "Groß-Israel" könnte es nur geben, wenn Israel selber langfristig entweder eine Art Genozid praktiziert oder eben die arabsiche Mehrheit komplett dauerhaft entrechtet, was dann ein Appartheitsstaat wäre.
Die Palästinenser werden sich nicht einfach in Luft auflösen...

Eine demokratische Ein-Staaten-Lösung, in welcher alle die gleichen Rechte haben, wird es niemals geben, da die Israelis dann von heute auf morgen eine Minderheit im eigenen Land wären. Eine Zwei-Staaten-Lösung versuchen starke Kräfte in Israel jedoch eben so zu vermeiden wie der Teufel das Weihwasser.

Die einzige halbwegs ohne Supergau auskommende Option wäre die Zwei-Staaten-Lösung. Mir erschließt sich nicht, warum die Hardliner sich so vehement gegen eine solche Lösung stellen.

Bewerten
- +