Avatar von Gesine Hammerling
  • Gesine Hammerling

mehr als 1000 Beiträge seit 25.09.2015

Re: Das ist eigentlich Schwachsinn, der Zionismus braucht keinen bestimmten Ort

Du denkst, daß es den Zionisten vor allem um ein Land irgendwo ging. Und deshalb benannten sie sich also nach Mt. Zion. Aha. Nein: Die mußten irgendeine Rechtfertigung einbauen, und das ist der Mißbrauch der Religion. Ein angebliches göttliches Versprechen zur Bronzezeit (übrigens gegenüber allen Nachkommen Abrahams) sollte ihnen den Hebel geben, die einheimische Bevölkerungsmehrheit zu vertreiben UND die mehrheitlich assimilierten Juden in Europas Westen nach Palästina zu bringen. Warum sollten die eigentlich ihre Koffer packen, wo sie doch dort gut lebten? Unter einem angeblich tief verwurzelten biblischen Vermächtnis ging es nicht.

Bewerten
- +