Avatar von Sezierer
  • Sezierer

668 Beiträge seit 18.08.2014

Putin wäre nicht Putin

Franzosen, Engländer und der Friedensnobelpreisträger haben durch "Regime change" in Libyen ein Chaos angerichtet. Höchste Zeit das zu beenden. Das wurde bisher versäumt. Putin wäre nicht Putin, würde er hier nicht die Gelegenheit wittern, im Trüben zu fischen. Ich meine das gar nicht abwertend. So funktioniert Interessenpolitik.

Anders als in Syrien ist das Völkerrecht diesmal aber auf der Seite des Westens, wenn er sich hinter den legalen Präsidenten stellt. Die Italiener werden das ganz sicher nicht alleine schaffen. Der gegenwärtige Zustand des Westens lässt da nicht viel Hoffnung.

Bewerten
- +
Anzeige