Avatar von Weserpirat
  • Weserpirat

mehr als 1000 Beiträge seit 26.07.2005

Gier frisst Hirn die zweite:

Für EIN Prozent mehr als langfristige Staatsanleihen verzockten sich
Pensionsfonds und Banken an diesem Gift.

Wer den banktechnischen Aufwand vergleicht zwischen "treaseries" oder
auch Bundesanleihen einerseits und den komplizierten innovativen
Produkten muß sich nicht wundern.

Die höhere riskoentsprechende Bruttorendite wurde gößtenteils durch
Kosten und Spesen verbraucht. Im Endeffekt hatten die Anleger nur
Schatzamtrenditen und der Risikozinsaufschlg blieb an der
Wall-Street!

Sauber....
Bewerten
- +