Avatar von der_kleine_techniker
  • der_kleine_techniker

mehr als 1000 Beiträge seit 23.09.2004

Die Probleme Jemens entstehen durch das ungehemmte Bevölkerungswachstum

Im Wiki Artikel

Die Bevölkerung des Jemens wächst schnell und stieg zwischen 2000 und 2017 von 17,8 auf 28,2 Mio.

und weiter:

Die begrenzten Ressourcen des Jemen können die wachsende Bevölkerung kaum tragen.

Wir haben hier ein ähnliche sProblem, was schon in Syrien angemerkt wurde, das das Land nicht mehr in der Lage ist, die Bevölkerung zu ernähren.

Dazu noch die religiösen Auseinandersetzungen und schon sucht sich der aufgestaute Druck seinen Weg. Was wir im Jemen sehen, ist nicht nur Sunniten/ Schiiten Geplänkel, sondern ein mit Waffen ausgetragener Verdrängungswettbewerb, bei der es um Lebensraum geht.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (08.11.2017 18:17).

Bewerten
- +