Avatar von Isidorus
  • Isidorus

mehr als 1000 Beiträge seit 20.06.2016

Dating Apps

Es gibt einige Randgruppen wie zB Schwule, die wegen der gesellschaftliche Ächtung damit rechnen müssen, bei einer versehentlichen Anmache eines Heterosexuellen massive Gewalt zu erleben. Denen können Apps bei der Vorsortierung der Kontakte helfen.

Für alle anderen aber gilt, dass die Apps nicht den Erfolg, sondern den Wettbewerb erhöhen. Denn die Auswahl steigt, aus der man hervorstechen muss. Nur die Allerschönsten haben eine Chance zum Zuge zu kommen. Und die eigenen Erwartungen steigen ins Unermessliche, weil man beim Blättern im Fleischkatalog nur die besten Angebote wahrnimmt. Um die man sich allerdings mit allen anderen kloppen muss.

Früher in der Dorfdisco musste man aus dem auswählen, was da war. Heute bilden sich die Menschen ein, aus allen auswählen zu können.

Das Ergebnis ist vorhersehbar. Fast alle gehen leer aus, weil sie den Hals nicht voll kriegen.

Bewerten
- +