Avatar von kowalit
  • kowalit

19 Beiträge seit 21.01.2019

man kann bald alle sinnvollen Tätigkeiten

von programmierten Maschinen erledigen lassen, alles, was dem Leben eines Menschen früher seinen Sinn gab, wird nach und nach abgeschafft. Vor allem die Tätigkeiten die dem Schaffenden eine Art Genugtuung verschafft haben weil am Ende des Tages eine greifbare Leistung entstanden war. Dazu gehört ein guter Text oder auch ein gelungenes Möbelstück. Von mir aus auch die körperliche Arbeit in der Landwirtschaft, die die Ernährung der Städter garantierte. Diese Arbeiten die für ein gutes Über-Leben wichtig sind steben aus, übrig bleiben im Moment noch die Bullshitjobs in Verwaltung, Gängelung, Controlling, Zertifizierung und die anderen unehrlichen Tätigkeiten die eine Genugtuung nur deshalb verschaffen weil der Ausführende weiß, daß die erzielte Vergütung so in gar keinem Verhältnis zum gesellschaftlichen Nutzen steht.
Wobei das Wort Nutzen hier schon wieder Neusprech darstellt, und in Wahrheit Schaden bedeutet.
Kowalit

Bewerten
- +
Anzeige