Avatar von lu12345
  • lu12345

mehr als 1000 Beiträge seit 05.04.2008

Staat: Projekt der Machteliten !


Sehr schöner, übersichtlicher Artikel zum Thema von Frau Herrmann
(++)

"Staat war immer ein Projekt der Machteliten (Herrschende Klasse):

"Da sich der Akkumulationsprozess des Kapitals über fortwährende
Krisenprozesse vollzieht, der Klassenkampf zur Gefährdung der
kapitalistischen Machtverhältnisse führen kann, der Kapitalismus als
reine Marktwirtschaft nicht überlebensfähig ist, muss eine außerhalb
des direkten Verwertungsprozesses stehende Institution den Erhalt der
kapitalistischen Gesellschaft sichern. Eine wesentliche Funktion des
bürgerlichen Staates ist die Garantie der Eigentumsverhältnisse "
...
"Der Staat ist demnach eine nur scheinbar über der Gesellschaft
stehende Macht, der sein Gewaltmonopol nutzt, um die
gesellschaftlichen Konflikte im Rahmen der "Ordnung" zugunsten der
herrschenden Klasse zu lösen."
Quelle:
> http://www.isw-muenchen.de/download/seminar-imperialismus-lm-03.pdf

Hier steht mehr dazu:

> http://www.gegenstandpunkt.com/vlg/staat/staat_01.htm

Zum Machterhalt des Systems dienen selbstverständlich Polizei und
Militär und Geheimdienste (Verfassungsschutz, MAD und BND). Die
werden auch mal gegen Personen eingesetzt, die anderer Meinung sind
und nicht ins Schema passen:

"Der "streitbaren Demokratie" immanent ist die Tendenz, mißliebige
Meinungen, Personen und Organisationen aus der unterstellten
"Gemeinsamkeit der Demokraten" auszugrenzen, ihnen einen Stempel
aufzudrücken, sie zu kriminalisieren (vgl. v. Krockow 1979)." Siehe:

> http://repositorium.uni-osnabrueck.de/bitstream/urn:nbn:de:gbv:700-2001071923/2/E-Diss45_Thesis.pdf

Demonstranten werden dann mal eingekesselt und erfahren eine
Sonderbehandlung, mißiebige Personen kommen auch mal in die
Psychiatrie u.s.w. 

siehe auch ältere Beiträge hier:

http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-Nachtrag-zum-kapitalistisch-verfassten-Staatsapparat/forum-248852/msg-23115169/spm-eNqrViosTS2qVLJSyik1NDI2MVXSUcpPSytOLQEKmRoo1QIArWEJqw6b5adc/read/offset-50/

und hier:

http://www.heise.de/tp/foren/S-Wir-muessen-wegkommen-von-dieser-Misstrauensdebatte-gegen-den-Staat/forum-220547/msg-21350712/read/

-

Bewerten
- +