Avatar von mordsDing boa eh
  • mordsDing boa eh

mehr als 1000 Beiträge seit 25.03.2005

jeder Hauptschüler konnte den Kauf Monsantos als Idiotie zu beurteilen

ein Unternehmen, bei dem schon damals völlig klar war, dass das von ihm vertriebene Produkt RoundUp in Verruf geraten war, dass es auf ein Verbot der Ausbringung hinauslaufen würde, dass Unsummen an Schadensersatzforderungen ins Haus stehen würden, dass die Aktien fallen werden.

Aber die mit üppigen Millionen hochbezahlten unVerantwortlichen von Bayer konnten nicht widerstehen. Man fragt sich, was diese Typen dazu bewogen haben mag, gegen jede Vernunft und gegen jeden klaren Verstand zu entscheiden. Komplett irre!

Wenn die Aktionäre einmal nicht nur ihren Geldbeutel im Blick hätten, sondern die Verantwortung, die ein solches Unternehmen gegenüber der Gesellschaft, den Beschäftigten und der Umwelt hat, dann sollten sie diese inkompetenten Pfeifen mit einem Arschtritt bis hinter die Zahnleiste zum Teufel jagen. Und zwar so, dass keiner dieser Typen mehr es wagt, sich noch irgendwo in leitender Position anzudienen.

Aber das wird so laufen wie es immer läuft. Wenn einer gehen muss, stopft er sich noch richtig die Taschen voll. Alles auf Kosten der Mitarbeiter, die – wie immer – die Deppen sind.

Wie ich diese raffgierigen, skrupellosen Absahner hasse.

Bewerten
- +