Avatar von DvHinHH
  • DvHinHH

212 Beiträge seit 06.09.2015

n bisschen dünn...

"lass uns mal n Ding drehen - was richtig Grosses. Wir schnappen uns 'n LKW und fahren in 'ne Menschenmenge. Seh zu, dass du soviel wie möglich Opfer erwischst - dann springst du raus und läufst weg. Kollege B. ist vor Ort, passt auf und hält dir den Rücken frei. Das Ganze schieben wir dann dem A. in die Schuhe - los Willi, fahr mal"...

so wird so eine Aktion geplant? Bisschen riskant, oder?
Wenn man schon anfängt, vielleicht naheliegende Verschwörungstheorien zu spinnen, sollte man auch das Pannenrisiko für den/die Ausführenden bedenken.

Bewerten
- +