Ansicht umschalten
Avatar von freudhammer
  • freudhammer

mehr als 1000 Beiträge seit 14.12.2014

Existieren aus der Gegnerschaft

Wie viele Parteien, Vereine, Religionen und Ideologien existieren alleine aus der Gegnerschaft heraus, wenn diese fehlt, lösen sie sich auf wie Schnee in der Sonne. Die Linken brauchen Rechte, die Rechten brauchen Linke, die Tierschützer brauchen Tierquäler, die Katholiken brauchen Heiden, die Moslems brauchen Ungläubige, die Zionisten brauchen Antisemiten, der tiefe Staat in den Staaten braucht das alle 4 Jahre wiederkehrende Wrestling zwischen zwei Kanditaten und die Antifa braucht -, ja was nun, die Illusion vom Ponyhof? Einen schalldichten Echoraum? Eltern und Lehrer, denen sie eins auswischen können? Die Maskerade als Normallfall, damit man sie nicht erkennt und sie wie Fische unter Fischen schwimmen können? Auf jeden Fall jede Menge Naivität und einen Spamblocker im Kopf, der ihre flachen historischen Kenntnisse nicht versehentlich erhöht, damit ihre Feindbilder sich nicht in Luft auflösen und Angela Merkel sich am Ende als böse Stiefmutti herausstellt. Auf keinen Fall braucht sie die Erkenntnis, dass sie genau hinter jenem Busch hocken, hinter denen sie ihre Gegner wähnen.

www.freudhammer.de

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (02.11.2020 18:27).

Bewerten
- +
Ansicht umschalten