1.   georg_werner 83 Die Hungrigen füttern die Gierigen, so überlebt das investive Privateigentum
  2. + knarr 37 "ist das Menschenwürdeprinzip einschränkbar oder eben nicht"? (8)
  3. + GateClosed -33 Gutes und gerechtes Urteil (4)
  4. + mordsDing boa eh 76 rechtlich nicht zu beanstanden, aber extrem bitter für die Betroffenen (3)
  5. + NormalDigger 29 richtig so, denn man läuft mal wieder am Problem vorbei (1)
  6.   Monggo 88 Mall of shame
  7. + Netzweltler 100 Da gibt's nur zwei Maßnahmen (5)
  8. + khr 85 Das Problem ist (7)
  9. + zwi 62 Arbeitnehmer haben keine Rechte, Hauptsache die Arbeitgeber sind abgesichert. (12)
  10. + Twistie2015 100 Nicht nur im Baugewerbe (1)
  11. + eddia 70 Überausbeutung? (2)
  12. + Daelach 10 Richtiges Urteil. (24)
  13. + Stasi 86 soso, der Auftraggeber ist nicht haftbar (6)
  14. + S.Hueter -18 Mal wieder nicht nach- bzw. bis zu Ende gedacht, Herr Novak.... :-( (3)
  15.   Melbar Kasom 50 Lach
  16.   fensterfisch 75 Wenn die Profitmargen knapp werden ...