Avatar von Wozu Fakten
  • Wozu Fakten

333 Beiträge seit 05.04.2020

Wie man aus einer Grippewelle...

...eine Pandemie macht und nebenbei den Mittelstand und insbesondere die Selbstständigen in den Ruin stürzt!

Auf allen Kanälen Covid, Covid, Covid, Covid, Covid, Covid.

Kritische Fachleute werden von sogenannten "Faktencheckern" zu Spinnern erklärt und medial hingerichtet.

Das nennt man Propaganda. So beginnt es immer.

Was hat sich diese Regierung in den letzten 15 Jahren schon alles erlaubt? Die Korruption ist dermaßen offensichtlich: von der Leyen, Dobrindt, Spahn, Merz, Gabriel usw. Die Vorgängerregierung Schröder war auch nicht besser, da hat man unsere Sozial- und Rentensysteme zugunsten privater Konzerne ruiniert, die Bankenregulierung fast vollständig abgeschafft, den Arbeitsmarkt für Sklaventreiber geöffnet. Die Liste geht fast endlos weiter. Nichts davon wurde von der Regierung Merkel wieder zurückgenommen, im Gegenteil: Man hat noch die "Erfolge" gefeiert.

Das was jetzt passiert, hat man schon zweimal versucht: Einmal war es die Schweinegrippe und das andere Mal die Vogelgrippe. Besonnene Menschen wie z.B. Herr Dr. med. Wodarg haben damals aber schlimmeres verhindert. Es wurden am Ende nur Millionen von Steuergeldern für unnötige Impfstoffe und später für deren Vernichtung durch den Kamin gejagt.

Haben die Leute das alles schon wieder vergessen? Das hätte doch eine Warnung sein müssen!

Aber jetzt sind endlich ein paar Leute aufgewacht und ich hoffe inständig, das die Tage dieser Regierung gezählt sind.

Als Nächstes muss die WHO in ihrer jetzigen Form aufgelöst werden. Es kann nicht sein, das private Konzerne deren Finanzierung übernehmen und so deren Marschrichtung vorgeben. Die haben unter anderem dafür gesorgt, dass die WHO seit einigen Jahren praktisch alles zur Pandemie erklären kann.

Danach müssen erst mal alle faulen Eier aus dem Bundes- und Landesregierungen und aus der EU entfernt werden. Das funktioniert nur mit der Pflicht zur totalen Transparenz über Nebentätigkeiten und über deren Werdegang.

Es gibt noch unendlich viel zu tun, die Menschen dürfen sich das alles nicht mehr einfach gefallen lassen. Das hier ist hoffentlich nur der Anfang.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (09.08.2020 10:20).

Bewerten
- +