Avatar von Frank_Drebbin
  • Frank_Drebbin

mehr als 1000 Beiträge seit 03.06.2005

Die Meisten mitnehmen

Das Problem aller Diagnosen und Veränderungsbemühungen liegt darin, daß natürlich die wirklich wirksamen Strategien erhebliche Veränderungen im normalen Leben bewirken.

Wenn schon das Gegreine um 40 oder 50 Euro EEG-Kosten im Monat pro Durchschnittshaushalt kein Ende nimmt, dann kann man sich ja vorstellen, was z.B. eine Verdoppelung des Preises fossiler Energieträger bewirken würde.

Es kann immer nur soviel an Maßnahmen stattfinden, wie die Meisten bereit sind, zu tragen.
Glücklicherweise sind die Meisten hierzulande durchaus bereit, einen Beitrag zu einer Verringerung des Klimawandels zu leisten, die Atom-und Kohlefuzzis hier im Forum sind da kein Maßstab.

Und so geht das Ganze zwar in die richtige Richtung, aber eben langsam.
Der technische Fortschritt bei den EEs bewirkt Da auch mehr als 100 Katastrophenartikel.

Wenn AKWs und Fossile langsam teurer sind als EE, dann können die Vorgestrigen lange mit Schaum vor dem Mund rumwüten, die Karawane zieht dennoch weiter....
Sowas kann man mit Lobbyarbeit und Schwachsinns-Parteiprogrammen ein Weilchen bremsen, aufhalten lässt es sich nicht.

Bewerten
- +
Anzeige