Avatar von medienskeptiker
  • medienskeptiker

mehr als 1000 Beiträge seit 21.09.2016

Was ist denn das für ein völlig schräges Pamphlet???

be renomierter Washington post bin ich kopfschüttelnd ausgestiegen.

Beim rasanten Anstieg des Meeresspiegel wurde ich schon skeptisch.. 2-3 mm im Jahrs sind 2-3 cm in 10 Jahren und ca 25 cm in HUNDERT JAHREN.....spinn ich oder der Verfasser dieses schrägen Machwerks..

Wer leugnet den Klimawandel zu 100% NIEMAND !!!! wer stellt die verrückten Weltuntergangsprognosen der Klimareligiösen in Frage..JEDER VERNÜNFTIGE Mensch.

Wer stellt in Frage dass die Klimaänderung zu 100% anthropoligisch ist : JEDER DENKENDE MENSCH..
was aber niemend Vernünftigen davon abhält für mehr erneuerbare Energie und bessere Verwertung fossiler Stoffe zu befürworten

Am Allerschlimmsten sind die verlogenen und heuchlerischen Politiker die auf Klimawandel Papst oder Päpstin machen und so wie Obama Milliarden in die fracking Industrie stecken--die über die bekannten leaks schlimmer ist als moderne Kohlekraftwerke oder der US Kohle exportieren lässt um sie in afrikanischen Drecksschleudern zu verbrennen.....oder Merkel die aus Deutschland das einzige Industrieland machte dass CO 2 Steigerungen zusammenbringt.
KOTZ

Bewerten
- +
Anzeige