Avatar von H.-W. Janßen
  • H.-W. Janßen

mehr als 1000 Beiträge seit 05.07.2001

incl. Zuteilung mobiler Freiheitspunkte

Wäre ich tatsächlich dafür. Entgeldloser Nahverkehr. Toll.

Kleiner Blick in dir Zukunft?

Aber bitte doch nicht anonym, nur nach Registrierung der Personalien, incl. seines kompletten privaten konkreten Bewegungsmusters, ist doch klar. Die Infrastruktur der Nahfelderkennungsmarken für das jetzige Bezahlsystem steht ja schon. Im Ggs zum KFZ-Kennzeichen dann aber allumfassend, lückenlos, automatisiert. Auch wenn der ursprüngliche Sinn durch das Bezahlsystem dann ja eigentlich wegfällt. Gewöhnungssache, merkt doch keiner.

Da fehlt dann nur noch das obligatorische i-Tüpfelchen: das sozial aufbrauchbare Strecken-Punktekonto, gekoppelt an ein im staatl. Sinne positiv/negativ bewerteten Verhaltens, aka bürgerlicher Fussfessel. Zwei Fliegen mit einer großen Klappe.

Zum Glück gibts das nur in China, ... und bei Hartz-4

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (31.12.2018 00:55).

Bewerten
- +