Ansicht umschalten
Avatar von freudhammer
  • freudhammer

mehr als 1000 Beiträge seit 14.12.2014

Guter und schlechter Journalismus

Herr Novak zeigt wieder einmal, wess Geistes Kind er ist, sein Artikel ist ein erbärmlicher Artikel! Dazu tut der Einsatz der Trollarmee im Forum das Übrige. Das Ziel: Hetze gegen die morgige Demo in Berlin. Man trifft hier die Obertrolle bei allen Themen. Kaum hat man sich aus einem Forum mit schlechtem Gewissen verabschiedet, weil es einem zu blöd ist im Facebook-Stil den geballten Schwachheiten zu widersprechen - doch im nächsten Forum sind dieselben Knaller schon wieder vertreten, es sind die immergleichen Pseudonyme, die die Foren zutexten und Telepolis immer öfter in eine kognitive Kloake verwandeln.

Aber ich will nicht schließen, ohne ein Beispiel zu nennen, wie man es besser machen kann, wie echter Journalismus aussieht, am Beispiel eines aktuellen Artikels in Gellermanns Rationalgalerie. Dort schreibt Knut Mellenthin zum Thema

Das größte Risiko der „Risikogruppen“/ Hausarrest und Isolierung für Alte


https://www.rationalgalerie.de/home/das-groesste-risiko-der-risikogruppen

Bewerten
- +
Ansicht umschalten