Avatar von DJ Holzbank
  • DJ Holzbank

mehr als 1000 Beiträge seit 03.09.2011

Die Times hat am 16.3.2018 ...

... einen Artikel mit dem Titel "Russia: Salisbury poison fears allayed by doctor" (Russland: Salisbury Vergiftungsängste von Doktor beschwichtigt) veröffentlicht, in dem ein Intensivmediziner der Klinik in Salisbury namens Stephen Davies zu Wort kommt.
> https://www.thetimes.co.uk/article/russia-salisbury-poison-fears-allayed-by-doctor-vf9v0zg0m

Der Mann hatte der Times zuvor einen Leserbief geschrieben, den die Zeitung ebenfalls abdruckte. Man wird die Identität geklärt haben, sonst würde dergleichen nicht zwei Mal veröffentlicht.
> https://www.thetimes.co.uk/article/british-retaliation-against-russia-s-actions-p5hmpj8jh

Im Leserbrief reagierte der Mediziner auf einen Artikel der Times und schrieb folgendes:
‘Sir, further to your report (‘Poision Exposure Leaves Nearly 40 needing Treatment’), may I clarify that no patients have experienced symptoms of nerve agent poisoning in Salisbury and there have only ever been three patients with significant poisoning. Several people have attended the emergency department concerned that they may have been exposed. None has had symptoms of poisoning and none has needed treatment. Any blood tests performed have shown no abnormality. No member of the public has been contaminated by the agent involved.’
Stephen Davies (Consultant in Emergency Medicine, Salisbury NHS Foundation Trust)

Hier noch ein Foto dieses Leserbriefs in der Druckausgabe:
> https://twitter.com/ValLisitsa/status/975041088271548417

Stephen Davies sagt klipp und klar, dass keiner seiner Patienten - inklusive der beiden Skripals, die in Salisbury liegen! - Symptome einer Nervengasvergiftung zeigt!

Alles klar?!

P.S.
Für Menschen, die die Identität von Stephen Davies anzweifeln:
> https://www.nhs.uk/Services/hospitals/Services/Service/Team/DefaultView.aspx?id=288191

> https://tinyurl.com/ydycu3ws

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (18.03.2018 11:50).

Bewerten
- +
Anzeige