1.   kallekoelle 50 Das Denken Lumumbas scheint im Kongo weiter zu leben.
  2.   Bratapfelkuchen 78 Kabila hatte Lumumba mit "Unterstützung" der CIA gestürzt. Welch Euphemismus.
  3.   Galoppel Heinz   Eine echte Überraschung, im Kongo noch möglich!
  4. + maningi 43 Ähm, warum erwähnt Mühlbauer folgendes nicht? (2)
Threadübersicht Eingangsreihenfolge
Anzeige