Avatar von Allemallachen
  • Allemallachen

191 Beiträge seit 22.12.2016

Ich sach mal so (ein bisschen OT)

Hätte es 1914 schon Internet gegeben wäre der 1. Weltkrieg nie passiert. Der 2. dann erst recht nicht.
Die Propaganda die heute in unseren Medien, und zum Teil sogar hier auf Telepolis, abläuft, ist in ihrer Aufmachung und Zielsetzung (Polarisierung, Feindbilder setzen und verfestigen, gegeneinander aufhetzen) absolut identisch mit der vor 100 Jahren.
Gott sei dank gibt es heute die Möglichkeit via Internet, z.B. einfach nur dadurch dass wir hier frei Kommentare posten können, aber natürlich vor allem durch Fratzenbuch und Zwitscher, dieses Gehirnwaschprogramm zu durchkreuzen.
Das müssen wir uns unbedingt, alleine aus Selbsterhaltungstrieb, bewahren. Alle diese Spinner, bzw. bewusste Manipulatoren die von solchen Bullshit wie "Hatespech" etc quasseln um damit eine Zensur zu begründen, müssen wir aktiv bekämpfen, für die Freiheit des Netzes.
Denn nur diese Freiheit wird uns letztlich den Frieden bewahren.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (13.01.2017 04:21).

Bewerten
- +
Anzeige