Avatar von robbypeer
  • robbypeer

mehr als 1000 Beiträge seit 31.03.2013

Der Fisch stinkt vom Kopf her: CDU ist Handlanger der Mafia

Die CDU ist der lange Arm der Mafia, indem sie immer wieder Gesetze zur Verbesserung von Schwerstkriminalitätsbekämpfung verhindert - wie beispielsweise das Anti-Korruptionsgesetz.

Wer sich in der Bauwirtschaft auskennt, weiß, dass insbesondere CDU Baustadträte und andere Verantwortliche bestechlich sind.

An der von der CDU und Merkel forcierten "Flüchtlingskrise" verdienen Kriminelle und Kirchen Milliarden.
Es ist bekannt, dass die CDU Befehle der Kirchenoberen blind gehorsam befolgt - diese Kirchenleute sind selnst mafiös organisiert und in die Aktivitäten der Mafia verstrickt.
Es geht um Milliarden.

Auch wenn die korrupt neoliberale Kirchenpartei CDU das Hauptproblem ist, haben Mafiosis und Kirchenleute leider damit begonnen auch andere Parteien zu unterwandern.

Kirchenleute, andere institutionelle Religiöse (s. Ditib etc) und Mafiosis sind eine ernsthafte Bedrohung für Rechtsstaat und Demokratie.

Leider werden sie meist nicht mal als mafiöse Lobbyistengruppe erkannt und können so unbemerkt Parteien und Organisationen unterwandern und von innen zerstören.

Bewerten
- +